TAGES- mit WOCHEN-Bibelstellen aus dem Leben im Geist – SEMINAR – Teilnehmerheft

Jede Seminarwoche (Woche 1 bis 7) ist wie u.a. einem speziellen Schwerpunkt zugeordnet.


Woche 1 – GOTTES LIEBE

Hinweis: Zur Weiterführung und Vorbereitung auf die FOLGENDE Seminarwoche empfehlen wir die Kapitel

Joh 1 und Kol 1

 

1.Tag Jer 31,3

Mit ewiger Liebe habe ich dich geliebt, darum habe ich dir so lange die Treue bewahrt.

2.Tag Jer 31,33-34

33 Denn das wird der Bund sein, den ich nach diesen Tagen mit dem Haus Israel schließe - Spruch des Herrn: Ich lege mein Gesetz in sie hinein und schreibe es auf ihr Herz. Ich werde ihr Gott sein und sie werden mein Volk sein. 34 Keiner wird mehr den andern belehren, man wird nicht zueinander sagen: Erkennt den Herrn!, sondern sie alle, Klein und Groß, werden mich erkennen - Spruch des Herrn. Denn ich verzeihe ihnen die Schuld, an ihre Sünde denke ich nicht mehr.

3.Tag Ez 34,15-16

15 Ich werde meine Schafe auf die Weide führen, ich werde sie ruhen lassen - Spruch Gottes, des Herrn. 16 Die verloren gegangenen Tiere will ich suchen, die vertriebenen zurückbringen, die verletzten verbinden, die schwachen kräftigen, die fetten und starken behüten. Ich will ihr Hirt sein und für sie sorgen, wie es recht ist.

4.Tag Joh 3,16-18 (=Wochenbibelstelle)

16 Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht zugrunde geht, sondern das ewige Leben hat. 17 Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, damit er die Welt richtet, sondern damit die Welt durch ihn gerettet wird. 18 Wer an ihn glaubt, wird nicht gerichtet;

5.Tag Jes 55,1-3

1 Auf, ihr Durstigen, kommt alle zum Wasser! Auch wer kein Geld hat, soll kommen. Kauft Getreide und esst, kommt und kauft ohne Geld, kauft Wein und Milch ohne Bezahlung! 2 Warum bezahlt ihr mit Geld, was euch nicht nährt, und mit dem Lohn eurer Mühen, was euch nicht satt macht? Hört auf mich, dann bekommt ihr das Beste zu essen und könnt euch laben an fetten Speisen.

3 Neigt euer Ohr mir zu und kommt zu mir, hört, dann werdet ihr leben. Ich will einen ewigen Bund mit euch schließen gemäß der beständigen Huld, die ich David erwies.

6.Tag Jer 29,11-14

11 Denn ich, ich kenne meine Pläne, die ich für euch habe - Spruch des Herrn -, Pläne des Heils und nicht des Unheils; denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben. 12 Wenn ihr mich ruft, wenn ihr kommt und zu mir betet, so erhöre ich euch. 13 Sucht ihr mich, so findet ihr mich. Wenn ihr von ganzem Herzen nach mir fragt, 14 lasse ich mich von euch finden - Spruch des Herrn. Ich wende euer Geschick und sammle euch aus allen Völkern und von allen Orten, wohin ich euch versprengt habe - Spruch des Herrn. Ich bringe euch an den Ort zurück, von dem ich euch weggeführt habe.

7.Tag Ps 145,18

18 Der Herr ist allen, die ihn anrufen, nahe, allen, die zu ihm aufrichtig rufen. 19 Die Wünsche derer, die ihn fürchten, erfüllt er, er hört ihr Schreien und rettet sie. 20 Alle, die ihn lieben, behütet der Herr

Zusatz 2 Tim 2,11-13

11 Das Wort ist glaubwürdig: Wenn wir mit Christus gestorben sind, werden wir auch mit ihm leben; 12 wenn wir standhaft bleiben, werden wir auch mit ihm herrschen; wenn wir ihn verleugnen, wird auch er uns verleugnen. 13 Wenn wir untreu sind, bleibt er doch treu, denn er kann sich selbst nicht verleugnen.


Quellenverweis: Deutsche Ausgabe 2002 / ISBN 3-932842-31-6 / D&D Medien GmbH, Ravensburg

Quellenverweis: www_bibleserver_com

alle Bibelversstellen (blaue + pinke Schrift) sind mit Hyperlinks versehen – und können direkt im Bibleserver gelesen werden.

Discover the playlist CGT_3 with Uli Kringler